Ankündigungen

Vortrag - Skoliose (Stammskelett)

20.09.2019 um 10:00 Uhr - Unfallkrankenhaus Berlin, Hörsaal des UKB / Kesselhaus, Warener Str. 7, 12683 Berlin

Facharztvorbereitungskurs Orthopädie / Unfallchirurgie des Berufsverbands der Dt. Chirurgen (BDC) e.V. - Akademie für chirurgische Weiterbildung und praktische Fortbildung

mehr erfahren


Vortrag - Hamburger DWG Basiskurs Modul 2

25.09.2019 um 11:30 Uhr - Hamburg

Minimalinvasive/endoskopische Techniken

mehr erfahren


14. Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG)

28.11.2019 - München

Die 14. Jahrestagung der DWG findet vom 28. bis 30. November 2019 in München statt. Die Tagungsleitung hat Prof. Dr. B. Meyer.

mehr erfahren


„Mee(h)r Wirbelsäule“ - 8. Intensivseminar für Studenten im Wahlfach Orthopädie/Unfallchirurgie (2.65 ECTS)

09.12.2019 um 08:00 Uhr - Universitätsklinik für Orthopädie - Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck

Sie möchten orthopädisch-unfallchirurgische Behandlungsprinzipien kennenlernen und Ihre Kenntnisse rund um die Wirbelsäule vertiefen? Dann sind Sie hier richtig.

mehr erfahren


Veranstaltungen

09
Dezember

„Mee(h)r Wirbelsäule“ - 8. Intensivseminar für Studenten im Wahlfach Orthopädie/Unfallchirurgie (2.65 ECTS)

09.12.2019 / 08:00 Uhr

Ort: Universitätsklinik für Orthopädie - Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck

Die Wirbelsäulenchirurgie ist als interdisziplinäres Fach besonders geeignet, um wesentliche theoretische- und praktische Grundlagen der chirurgischen Fächer Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurochirurgie zu vermitteln. Als Teilnehmer/-in des Seminars nehmen sie aktiv an der Veranstaltungsgestaltung teil. Sie werden aktuelle Beiträge aus Fachzeitschriften analysieren und deren Inhalt anschließend in Form eines Kurzvortrags in Deutsch (max. 10min) präsentieren. Rhetorische Fähigkeiten werden geübt, verbessert und das Lernen in der Gruppe durch gegenseitige Wissensvermittlung gefördert. Praktische Übungen, Hospitationen mit ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionsbeiträge runden das Programm der Veranstaltung ab.

Das Lernziel der Veranstaltung ist die Vermittlung umfangreicher Kenntnisse diagnostisch-therapeutischer Möglichkeiten in der unfallchirurgisch-orthopädischen Wirbelsäulenchirurgie.

„Mee(h)r Wirbelsäule“ wird als länderübergreifende Veranstaltung für Studierende der Humanmedizin an der Universitätsmedizin Rostock am Standort Klinikum Südstadt (Schwerpunkt Unfallchirurgie / Sommersemester) und der Medizinischen Universität Innsbruck (Schwerpunkt Orthopädie / Wintersemester) zweimal jährlich angeboten. Am Nachmittag stehen den Teilnehmern eine Vielzahl unterschiedlicher Sport- und Freizeitangebote im Herz der Alpen bzw. an der Ostsee und den Seen Mecklenburg-Vorpommerns und Zeit für das Selbststudium zur Verfügung.

Für die Teilnahme werden Ihnen jeweils 2.65 Punkte (ECTS) von beiden Universitäten angerechnet.

Zur kostenlosen Anmeldung mit weiteren Informationen geht es hier.